Page 9 - Haus Wahlen - Aktuelle Catering Angebote
P. 9

!

                                                                                             Speis & Trank -

                                                                beschrieb ihren Ablauf so: Der Tisch ist
            Die rheinische Kaffeetafel                         eingedeckt mit einem Zwiebelmuster. Auf

                                                               Tellern, Schalen und Schüsseln steht
                                                               alles bereit:
            Die Kaffeetafel hat eine lange

            Geschichte …                                       Korinthenstuten, Milchreisbrei,
                      …hinter sich, die sich bis zum 17.       Bienenhonig, bergisches Schwarzbrot,
            Jahrhundert zurückverfolgen lässt. Wenn            Quark, Butter, Waffeln, Zucker und
                 an den damaligen Gutshöfen Besuch              Zimt, Burger Brezeln und Apfelkraut.
                  empfangen wurde, tischte die                        Zuletzt wird die Königin der
               Gastgeberin alle erdenklichen                              Kaffeetafel, die „Koffekann“
                 noch vorhandenen Speisen                                   Namens „Dröppelminna“ auf
              auf. Die Speisen bestanden                                      den reich gedeckten Tisch
              zumeist aus haltbaren und                                        gestellt. Dann erst kann
                   sowieso vorhandenen                                          die Schlemmerei
                 Lebensmitteln aus der                                           beginnen. Zuerst greift
                  Speisekammer: Brot,                                            man zur Korinthen-
                        Butter, Honig,                                           stutenschnitte,
              Marmelade, Käse, Wurst                                             bestreicht sie mit
               und Gebäck waren dort                                             Butter, gibt Honig oder
               meistens vorhanden und                                            Apfelkraut dazu und
               wurden somit zusammen                                            krönt die Schnitte mit
                 mit Kaffee und Tee auf                                        Reis, auf dem zu guter
              einer edel gedeckten Tafel                                      Letzt  Zucker und Zimt
             serviert. Auch weitere schnell                                  streut. Danach lässt man
                zuzubereitenden Speisen aus                                sich die Waffel schmecken
                  der Kammer wurden zusätzlich                          und wählt dann eine Scheibe
                serviert, wie z.B. Kartoffeln, Eier und             Schwarzbrot, die man mit Butter und
                Fleisch, was das Angebot eben hergab.          Quark bestreicht. Wessen Magen noch
                      Die Kaffeetafel hat sich bis zum         nicht streikt, nimmt dann noch eine
                 heutigem Tag in jeder Region für sich         Brezel.
                    selbst weiterentwickelt, wobei die         Das alles wird begleitet von Kaffee aus
                   Grundausstattung aus Brot, Butter,          der „Dröppelminna“, der bergischen
                  Honig, Marmelade, Käse, Gebäck und           Ausgabe eines Samowar. Auf deren
               heißem Kaffee  weitgehendes bestehen            Boden gibt man Kaffeepulver, das mit
                                                  blieb.       heißem Wasser aufgebrüht wird. Man
                Der unumstrittene Favorit unter allen          lässt den Kaffee tüchtig ziehen und stellt
                        Kaffeetafeln ist die Bergische         dann die Tasse unter dem Hahn zum
               Kaffeetafel. Der Heimatkundler M.A.J.           Eingießen. Zum Schluss kommt der
              Bönner, den kulinarischen Gewohnheiten           Kaffee nur noch „dröppelweise“,
                   seiner Heimat immer auf der Spur,           tropfenweise, bis der Kaffee zum
                                                               Abschluss von einem treuen bergischen
                                                               Korn abgelöst wird.

   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14